Montag, 15. September 2014

2014 Premiere Nordostpassage der MS Hanseatic

Vorabbericht

Fotoquelle Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Unterwegs auf den Spuren großer Entdecker - 135 Jahre nach der ersten gelungenen Nordostpassage (kurz NOP) wagen wir uns mit der MS Hanseatic als erstes nicht russisches Kreuzfahrtschiff auf die Nord Ost Passage. Sehen Sie spektakuläre Landschaften und einstige Sperrgebiete, die außer Forschern und Entdeckern kaum jemand zu Gesicht bekommen hat.

Wie schon im 16. Jh. auf den Spuren berühmter Entdecker auf der Suche nach neuen, sicheren Seewegen nach China wie der Brite Sir Hugh Willoughby im Jahre 1553 begaben wir uns am Mittwoch, den 13.08.2014 auf für uns unbekannte Pfade. Vitus Bering entdeckte Teilbereiche wie die sibirische Küste, Willem Barents scheiterte im Packeis. Die komplette Nord Ost Passage gelang erstmals 1878 und 1879, der Schwede Adolf Erik Nordenskiöld fuhr auf der Vega von Europa an den Küsten Sibiriens entlang durch die Beringstraße nach Japan.

Die Nordostpassage ist ein Seeweg im Nordpolarmeer entlang der Nordküsten Europas und Asiens, vom Weißen Meer bis zur Beringstraße. Die Nordostpassage ist rund 6.500 Kilometer lang. Lesen Sie hier mehr darüber bei Wikipedia.


Vor dem Kap Dezhnev mit Steffen Graupner 

Die globale Erwärmung hinterlässt ihre Spuren. Kapitän Thilo Natke, der die Eiskarten beider Pole immer beobachtet, hat so einen Einschnitt in das Polareis noch nicht gesehen. Sie sehen die Karte vom 19.08.2014 und darunter zum Vergleich die Karte vom 19.09.2014. 

Eiskarte Uni Bremen fotografiert auf der Brücke


Eiskarte Uni Bremen


Wir haben Geschichte geschrieben, Sie sehen auf dem Foto die Position, die wir oben auf der Brücke noch erwischten. Aufgerundet erreichten wir 85°41'N und 135°39,6' O, nur noch 480 km vom Nordpol entfernt. Das ist der neue Weltrekord, die höchste Position, die je ein Passagierschiff mit konventionellem Antrieb je erreicht hat. Ich hätte niemals gedacht, daß ich eigentlich nur einen Katzensprung vom Nordpol entfernt stehen würde — hier: fast am Nordpol.

Weitere Infos und der Ablauf der Nordostpassage folgen- lieben Dank an Kapitän Natke und seine Crew!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag 
© Constanze Hoffmann


Kommentare:

  1. Passagen Blog der Hapag Lloyd Kreuzfahrten GmbH
    http://www.hl-kreuzfahrten.de/blog/expedition-nordostpassage-die-stillen-stars-der-hanseatic/2942/

    AntwortenLöschen
  2. Eine großartige und eindrucksvolle Reise und bestens dokumentiert. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Abenteuer, Manfred H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr geehrter Herr Hermanns,
      herzlichen Dank für Ihren positiven Kommentar, er zeigt mir, daß ich auf dem richtigen Weg bin. LG Conny Hoffmann

      Löschen